Künstler

Kraftakrobatik (Zirkus Meer):

Robert Spindler, Kraftdreikämpfer (Europäischer Staatsmeister) Wagenrad - Balance,
Hufeisen verbiegen, Kraftakrobatik mit Eichenfass, Jonglage mit schweren Eisenkugeln und vieles mehr.
Dauer circa 25 Minuten

www.eisen-hans.at


Tempoakrobatik (Zirkus Meer):

Lukas Steiner gehört zu Europas besten Parcourspringern. Das sind jene Leute die auf
Asphalt oder Pflastersteinen die gleichen Sprünge beherrschen wie Turner auf den gepolsterten
Bodenturnmatten. Lukas kann selbst eine Solonummer mit Handständen auf Stühlen sowie Temposaltos
machen. Dauer circa 25 Minuten

http://www.ll-acrobatics.at/parkour.htm


Babylonische Kartenpyramide (Zirkus Meer):

Walter Moshammer, Artistik auf großen Tarockkarten, (Edition Piatnik und
Söhne, Wien 1905) Höhe 6 m, Dauer ca. 10 min, Platzbedarf 5 x 5 m, Cd Einspielung, Musik: P. Glass


Seiltanz (Zirkus Meer):

Walter Moshammer, auf einem Drahtseil, 3 m Höhe, ca. 8 m Länge, Dauer ca. 12 min,


Clownshows


Gruppennummern Acts:

Salsa- und Sambatanz auf Stelzen, 3 - 4 Stelzenfiguren in bunten südamerikanischen Kostümen,
dazu verschiedene Akrobatikfiguren. Dauer circa 30 Minuten, Musik auf CD.


Wandernde Riesenfiguren (Zirkus Meer):

Ein oder zwei durchaus freundlich gesinnte Riesen unterschiedlichen
Alters entdecken die Stadt und ihre Besucher. Sie klopfen den Kindern auf die Schultern oder beugen sich tief zu den Erwachsenen hin.


Gruppenakrobatik (Zirkus Meer):

Hier werden alle Schwierigkeitsgrade gezeigt. Hohe Pyramiden,
dynamische Saltonummern, gewagte Balanceakte. Menschliche Bauwerke, leicht schwankend


Stelzenläufer (Zirkus Meer)

Galerie

Hier findest Du aktuelle und ältere Fotogalerien der Bummelnächte in Fieberbrunn! zur Galerie Zur Galerie =>